Downloads

Gründertipps - Hilfestellung und Gedanken für angehende Unternehmer
Gründertipps - Hilfestellung und Gedanken für angehende Unternehmer

Der Wunsch, sein eigener Chef zu sein und ein Unternehmen zu gründen, ist schnell geäußert. Das Ziel ist, mit der eigenen Idee Geld zu verdienen und langfristig am Markt zu überleben. Jedoch scheitern zu wenig durchdachte Konzepte nicht selten in den ersten Jahren nach der Gründung. Hinter einem Start-Up steckt neben Durchhaltevermögen und persönlicher Eignung eine Menge Planung, um es schließlich zum Erfolg führen zu können. Wir zeigen wichtige Schritte und Überlegungen auf, die bei der Unternehmensgründung keinesfalls übergangen werden sollten.

693.5 KiB
235 Downloads
17. Mai 2016
Vertrieb zur 1. Scout-Veranstaltung 2015 der WfM
Vertrieb zur 1. Scout-Veranstaltung 2015 der WfM

Vertrieb für Jungunternehmer – So werden Sie zum Verkäufer
(Vortrag bei Wirtschaftsförderung Münster am 17. März 2015)

- Über die richtige Haltung zum Vertrieb
- Von der Vertriebsstrategie zum Marketing- und Vertriebsplan.
- Inbound-Marketing und Outbound-Marketing
- Die Elemente zum erfolgreichen Vertrieb
- Vertrieb für Fortgeschrittene

3.3 MiB
657 Downloads
12. März 2015
Vertrieb für Existenzgründer
Vertrieb für Existenzgründer

Vertriebsstrategie: So werden Sie zum Verkäufer

„Ein Verkäufer muss begeistern, nicht belehren. Verführen, nicht erziehen!“

4.0 MiB
576 Downloads
4. Februar 2015
"Kosten und Preisfindung"
"Kosten und Preisfindung"

"Von der Kalkulation über Kosten und Stückzahlen bis zum Marktpreis und zum Pricing."
Präsentation zum Vortrag am 12. Januar 2015 bei dem Gründungswettbewerb von start2grow in Dortmund.

1.9 MiB
3162 Downloads
11. Januar 2015
E-Book Personalführung
E-Book Personalführung

Eine gute Personalführung im Unternehmen ist ein wesentlicher Erfolgsfaktor. „Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind Ihr wichtigsten Kapital“ – so hört man es immer wieder. Ist das nur eine hohle Phrase oder nehmen Sie die Personalführung in Ihrem Unternehmen sehr ernst? Ich
hoffe für Sie, dass Letzteres der Fall ist.

0.0 B
637 Downloads
11. November 2014
ECM – Engpasskonzentriertes Content-Marketing
ECM – Engpasskonzentriertes Content-Marketing

Wie Sie sich zum Weltmeister der Engpässe Ihrer Kunden entwickeln. ECM - Engpasskonzentriertes Content-Marketing ist der erprobte Doppelpass zwischen Content-Marketing und einem Engpasskonzentrierten Lösungsangebot für Ihre Kunden.
Was genau es damit auf sich hat, erfahren Sie in unserem eBook, welches Sie kostenlos herunterladen können.

15.0 KiB
1480 Downloads
17. August 2014
Vertriebshandbuch - kurz und bündig - für jeden im Vertrieb
Vertriebshandbuch - kurz und bündig - für jeden im Vertrieb

Vertriebshandbuch für jeden: Kleinstunternehmen, kleine und mittlere Unternehmen (KMU) und Großindustrie
Die Arbeit am Kunden ist was Tolles! Vertrieb ist ein Handwerk, das jeder erlernen kann. Aber wie? Dabei ist es so einfach! Man muss es nur wissen und es tun.
Das Vertriebshandbuch liefert die Antwort!

» Post
1.0 MiB
2737 Downloads
23. Juli 2014
Finanzplanung für Existenzgründer
Finanzplanung für Existenzgründer

Schritt für Schritt zur Finanzplanung für Existenzgründer
von der Absatzplanung, über die Personalplanung, den Gewinn- und Verlustplan, den Investitionsplan, den Zins- und Tilgungsplan bis zum Liquiditätsplan

1.9 MiB
3349 Downloads
7. Mai 2014
Vertrieb und Vertriebsstrategie: So werden Sie zum Verkäufer
Vertrieb und Vertriebsstrategie: So werden Sie zum Verkäufer

Das Wissen und Können um den Vertrieb ist zum Geschäftserfolg gleich wichtig wie das Wissen um die Dienstleistung und das Produkt. Sie lernen und erfahren die Grundelemente der Arbeit im Vertrieb vom Empfehlungsmarketing über das Networking und die Kaltakquise bis zum Inbound-Marketing

3.3 MiB
5359 Downloads
20. Februar 2014
Handbuch Finanzplanung  zum Businessplan für KMU und Existenzgründer
Handbuch Finanzplanung zum Businessplan für KMU und Existenzgründer

Die Zukunft eines Unternehmens in einem Plan darstellen? Wie soll das gehen? Ein Handbuch zur Finanzplanung, einfach und konkret.
Was für viele Existenzgründer und junge Unternehmer ein schier unüberwindbares Hindernis ist, ist in Wahrheit ganz einfach.

» Post
23.1 KiB
836 Downloads
10. Januar 2014
Die Hohe Kunst Der Preisargumentation
Die Hohe Kunst Der Preisargumentation

"Münster gründet" - Scout-Veranstaltung am 10. Dezember 2013 in die Rüstkammer des Stadtweinhauses: "... weil Sie es wert sind!"
Fragen zum Thema Preis? Welcher Preis ist der Richtige? Wie begründe ich meinen Preis? Müsste ich nicht eigentlich mehr Geld nehmen? Wie argumentiere ich den Preis?
Wie geht das? Kostenverteidigung oder Nutzenargumentation?

1.2 MiB
2093 Downloads
7. Dezember 2013
Verbesserung der Führungskultur und Steigerung des Unternehmererfolges
Verbesserung der Führungskultur und Steigerung des Unternehmererfolges

Im harten Wettbewerb bestehen - Erhaltung und Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit.
Individuelles Coaching zur Verbesserung-der-Fuehrungskultur-und-zur-Steigerung-des-Unternehmererfolges

565.0 KiB
3081 Downloads
1. Dezember 2013
"Wie ich den BDU toppe" - Wie auch eine kleine Unternehmensberatung eine gute Position bei Google erreichen kann
"Wie ich den BDU toppe" - Wie auch eine kleine Unternehmensberatung eine gute Position bei Google erreichen kann

Über den langwierigen Weg und die geheimnisvollen Mechanismen zur Suchmaschinenoptimierung bei Google am Beispiel eines Vortrags "Wie ich den BDU toppe?"

3.0 MiB
1604 Downloads
14. Oktober 2013
Internetmarketing: eBook zum Inbound-Marketing kostenlos
Internetmarketing: eBook zum Inbound-Marketing kostenlos

Inbound-Marketing über das Internet ist doch cool – wenn es richtig gemacht ist. Inbound-Marketing statt Kaltkakquise? Aber wie?
Auch die Regeln des Internet sind erlernbar, eigentlich logisch und klar. Sie brauche nur eine verständliche Anleitung.
Das eBook zum Inbound-Marketing mit 10 Tipps für Sie!

» Post
1.7 MiB
215 Downloads
6. September 2013
Handbuch zur Restrukturierung im Unternehmen – kurz und bündig
Handbuch zur Restrukturierung im Unternehmen – kurz und bündig

Nachteilige Markt- oder Kostenentwicklungen im Unternehmen durch eine Restrukturierung vorwegnehmen. Wie das in kleinen Unternehmen, im Mittelstand und in der Großindustrie geht, das zeigt Ihnen dieses Handbuch klar und präzise und liefert handfeste Anregungen.
Dieses Handbuch steht für Sie kostenlos zum Download bereit.

1.6 MiB
1847 Downloads
21. August 2013
Die Relevanz der Geschäftsidee - von der Geschäftsidee zum Geschäftskonzept
Die Relevanz der Geschäftsidee - von der Geschäftsidee zum Geschäftskonzept

Wie eine Geschäftsidee entsteht und wie daraus ein Geschäftskonzept und Geschäftsmodell geformt wird. Erläuterungen anhand von Fallbeispielen wie Swatch Uhr und Teekampagne. Vorstellung von Methoden zu Kreativitätstechniken. Links mit Informationsquellen, die weiterhelfen.

0.0 B
2427 Downloads
14. Mai 2013
Wachstum in kleinen und mittleren Unternehmen (KMU)
Wachstum in kleinen und mittleren Unternehmen (KMU)

In der Regel ist Wachstum der Motor im Unternehmen – Stagnation bedeutet Stillstand -> Rückschritt;
Wachstum heißt für Sie vom Angestellten von der Fachkraft oder dem Manager zum Unternehmer werden;
Der einzige Zweck eines Unternehmens ist, die Bedürfnisse der Kunden zu befriedigen;
Wachstum heißt an allen Stellschrauben arbeiten: Kunden, Mitarbeiter, Prozesse, finanzielle Daten, Innovationen und … Unternehmertum und … das Unternehmen ist der Spiegel Ihrer Unternehmerpersönlichkeit. Beide können sich nur gemeinsam entwickeln

0.0 B
1168 Downloads
13. Januar 2013
Checkliste mit 15 Tipps für ein erfolgreiches Unternehmen
Checkliste mit 15 Tipps für ein erfolgreiches Unternehmen

Was macht ein erfolgreiches Unternehmen oder einen erfolgreichen Unternehmer aus? Was unterscheidet ihn von demjenigen, der weniger Erfolg hat oder gar scheitert? In erster Linie: Konsequenz. Konsequenz im Denken und Handeln. Ich habe das „optimale Haus“ für Sie und Ihr erfolgreiches Unternehmen gebaut. Prüfen Sie, ob Sie als Unternehmer die Erfolgskriterien erfüllen.

91.8 KiB
1938 Downloads
30. September 2012
Exemplarische Maßnahmenplanung für die Pressearbeit
Exemplarische Maßnahmenplanung für die Pressearbeit

Beispiel für einen Maßnahmenplan: Pressearbeit gut planen anstatt einfach loslegen.
Pressearbeit ist für nahezu jedes Unternehmen geeignet. Legen Sie mit Ihrer Pressearbeit aber nicht blindlings drauf los, sondern planen Sie Ihre Kommunikationsmaßnahmen. Erarbeiten Sie im Workshop einen Maßnahmenplan mit Ihren USP, Ihre Zielgruppe, Ihre Stärken, Schwächen, Chancen und Risiken.

20.0 KiB
2715 Downloads
24. Juni 2012
Finanzplanung - Vortrag bei der IHK Köln
Finanzplanung - Vortrag bei der IHK Köln

"Ohne Moos nicht los - Die Zukunft mit konkreten Zahlen planbar machen.
Eine Tabelle mit hypothetischen Zahlen füllen und daraus erkennen, wie sich ein Unternehmen entwickeln kann? Wie soll das gehen?
Wie Schritt für Schritt eine Drei- oder Fünf-Jahres-Finanzplanung entsteht, ein aussagekräftiger Überblick über Ihrer finanziellen Zukunft, das zeigt diese Präsentation verständlich auf.

0.0 B
1567 Downloads
12. November 2011
Marketing heute
Marketing heute

Vortrag zum Thema Marketing und Vertrieb am 14.10.2011 auf dem Gründertag Rhein-Erft in Bergheim.
Eine Einführung in das Marketing und den Vertrieb für Existenzgründer und kleine und mittlere Unternehmen (KMU) mit praktischen Hinweisen für den täglichen Gebrauch.

0.0 B
1780 Downloads
14. Oktober 2011
Workshop Vertrieb: Elemente zur Kundengewinnung
Workshop Vertrieb: Elemente zur Kundengewinnung

Die Präsentation stammt aus einem Workshop bei start2grow in Dortmund, von Lambert Schuster moderiert. Sie gibt Anregungen zur Strukturierung und Verbesserung der Arbeit im Vertrieb. Die wichtigsten Elemente zur Kundengewinnung werden vorgestellt: Empfehlungs-Marketing, Networking und Kaltakquise.

4.0 MiB
2127 Downloads
11. August 2011
Ratio M - Restrukturierung und Zukunftssicherung von KMU
Ratio M - Restrukturierung und Zukunftssicherung von KMU

Ratio M – das ist qualifizierte Unternehmensberatung zur Restrukturierung, Sanierung und Zukunftssicherung für Unternehmen im Mittelstand (KMU). Key-Mitarbeiter analysieren die Schwachstellen und erarbeiten im Team Maßnahmen zur Verbesserung unter fachkundiger Begleitung von einem Unternehmensberater.

1.3 MiB
832 Downloads
15. Juli 2011
Vertrieb ganz einfach für jeden -  Handwerk oder Kunst?
Vertrieb ganz einfach für jeden - Handwerk oder Kunst?

Eine Präsentation über das Vertriebshandwerk - Grundlage der Vertriebsarbeit: Wie Sie in 9 Stufen zum Auftrag kommen.

4.0 MiB
1816 Downloads
12. April 2011

Keine Antwort zu “Downloads”

  1. […] stelle ich im Downloadbereich viele Gratis-Infos und Präsentationen zu Vertrieb, Marketing, Finanzplanung, Unternehmensführung […]