Über mich

Unternehmensberater aus Köln für den Raum Bonn, Aachen, Düsseldorf, Dortmund bis Münster – Erfahrung und Breitenwissen aus fünf Berufsjahrzehnten

Ihnen als Unternehmer in einem KMU steht geballtes Wissen wie selten zur Verfügung. Sie profitieren von meiner enormen Erfahrung und Breite in allen Perspektiven einer Unternehmensführung:

  • Führungssystem im Unternehmen (Vision, Strategien und Ziele
  • Markt und Kunden (Marketing und Vertrieb
  • Mitarbeiterführung (Personalgewinnung, Personal-Einarbeitungsplan, Stellenbeschreibung, Zielvereinbarung, Mitarbeitergespräch, Aus- und Weiterbildung, Kommunikation im Unternehmen, Führungsgespräch),
  • Prozesse: Aufbau- und Ablauforganisation sowie
  • Betriebswirtschaft (finanzielle Daten).

Als Elektroingenieur gestartet, verbrachte ich Jahrzehnte bei Siemens im Vertrieb (Produkt-Vertrieb, System-Vertrieb und Anlagen-Vertrieb übernahm die Leitung eines großen Abwicklungsbereiches (Engineeringabteilung schließlich die Leitung des Vertriebs Deutschland und zuletzt die Leitung beim Aufbau eines weltweiten Zweiges für den Service von Leit- und Automatisierungssystemen in Kraftwerken. Ich arbeitete an verschiedenen Standorten in Deutschland (Köln, Essen, Karlsruhe, Offenbach und Erlangen) und in der Welt. Mehr als zwanzig Jahre war ich häufig abgeordnet in Teams und Teamleitungen zur Restrukturierung und Neuausrichtung von unterschiedlichen Bereichen und Zweigen.

Seit zehn Jahren arbeite ich als Unternehmensberater in der Region Köln, Bonn, Düsseldorf über Dortmund bis Münster.

Unternehmensberater, Unternehmensberatung, Potentialberatung Köln

Umfassende und ehrliche Unternehmensberatung von Anfang an

Seit 2001 nutze ich in der Unternehmensberatung meine Vielfalt an Wissen und praktischer Hilfe aus meiner langjährigen Berufserfahrung für die fachlich kompetente und ehrliche Unterstützung meiner Klienten. Meine Unternehmensberatung erstreckt sich auf alle Phasen des Unternehmenszyklus – von der erfolgreichen Gründungsberatung (Auf dem Weg zum Unternehmertum) über die Festigungsberatung (Gründercoaching die Potentialberatung, die Sanierungsberatung (Turn-Around-Beratung) bis hin zur Unternehmensberatung Runder Tisch der KfW und einer gelungenen Nachfolgegestaltung (Nachfolgeberatung). Darüber hinaus helfe ich Ihnen, schwierige Phasen – etwa bei der Unternehmensführung – zu meistern und Ihre Zukunft finanziell auf sichere Füße zu stellen.

Ehrenamt ist Ehrensache – Corporate Social Responsibility (CSR)

Unternehmensberater aus Leidenschaft. Ich entwickle Leidenschaft für Sie als Unternehmer und für den Erfolg Ihres Unternehmens. Mit Leidenschaft leiste ich Beiträge zur erfolgreichen Gründung, zur Festigung und zum Wachstum Ihres Unternehmens. Das ist auch Corporate Responsibility (CSR).

Bestes Beispiel für mein Engagement im Corporate Responsibility (CSR) ist mein Blog. Hier stelle ich Wissen zur Verfügung, wie das wohl bei sonst keinem Unternehmensberater zu finden ist.

Meine Erfahrung und Kompetenz möchte ich als Unternehmensberater überall dort einbringen, wo ehrgeizige Menschen etwas bewegen wollen. Deshalb engagiere ich mich auch ehrenamtlich, z. B. bei start2grow, einer kostenlosen Dortmunder Initiative für die Begleitung von Existenzgründern sowie beim NUK – Neues Unternehmertum Rheinland in Köln, Bonn, Aachen, Düsseldorf, wo ich ambitionierte Gründer als Coach, Mentor und Gutachter sowie durch Fachvorträge und individuelles Feedback unterstütze.

Informieren Sie sich auch über mich in der KfW-Beraterbörse. Dort werden zurzeit über 25.000 Unternehmensberater gelistet. Sie ist eine der umfassendsten Beraterdatenbanken im deutschsprachigen Raum. Mit über 100 positiven Bewertungen zu meiner Beratungstätigkeit liege ich weit über dem Durchschnitt von 9 Bewertungen.

Ein Wort zur „Chemie“ in der Unternehmensberatung

Natürlich sind fachliche Kompetenzen in der Unternehmensberatung unerlässlich. Doch selbst die allergrößte Erfahrung und die besten Kenntnisse taugen wenig, wenn die berühmte Chemie nicht stimmt. Das wird leider allzu oft unterschätzt. Wenn Berater und Kunde menschlich nicht zueinander passen, ist der Misserfolg programmiert. Denn, mal ehrlich: Würden Sie sich von einem Unternehmensberater, den Sie nicht leiden können, sagen lassen, wie Ihr Geschäft besser funktioniert? Sicher nicht. Bevor ich Sie berate, sollten wir uns so gut wie möglich kennen lernen und beiderseits feststellen: Wir können einander vertrauen und uns vorstellen, gemeinsam die bestmögliche Strategie für Ihr Unternehmen zu entwickeln.

Auf einen Blick

1964
Bestellung zum Diplom Ingenieur FH

1964 – 2001
Tätigkeit bei der Siemens AG (vom Elektroingenieur im Vertrieb zum Geschäftszweigleiter)

2001 – heute
Unternehmensberater
S&P Unternehmensberatung GmbH

Silke Wiegand, Casa:1 Zementfliesen:

„Unternehmensberater aus Leidenschaft, Motivator, Stratege, unermüdlicher Helfer für Unternehmer in besonderen Situationen – es gibt viele Begriffe, mit denen ich Lambert Schuster treffend beschreiben könnte. Auf jeden Fall ist er für mich der ungewöhnlichste Unternehmensberater, den ich bislang kennen gelernt habe. Ein Unternehmer ist für ihn in erster Linie eines: ein Mensch. Daher kann er sich ebenso einfühlsam wie analytisch mit der Lebens- und Arbeitssituation seiner Kunden befassen. Er hält dabei die nötige Distanz, um von einem neutralen Standpunkt aus mit Rat und Tat zur Seite zu stehen. Er leistet Hilfe zur Selbsthilfe und das auf eine völlig unkonventionelle Art, die für seine Branche eher untypisch ist. Nicht sein eigener Erfolg, sondern der seiner Kunden steht im Vordergrund. Wer sich allerdings auf Lambert Schuster einlässt, muss zuweilen feste Meinungen und lieb gewonnene Vorurteile überdenken. Er ist streitbar und lässt nicht locker, bis ein Ergebnis erreicht ist oder konkrete Maßnahmen erarbeitet wurden. Und das Beste: Er stellt sich selbst und die Notwendigkeit seiner Unternehmsberatung immer wieder infrage, so dass Beratung nur dort erfolgt, wo sie tatsächlich gerade angebracht ist.“

Kommentare sind geschlossen.