9 Antworten zu “SEO: Bei Google gefunden werden – z.B. mit dem Keyword Unternehmensberater”

  1. Markus sagt:

    Hey!

    Klasse Artikel den ich grade über Google gefunden habe! Echt super Arbeit. Und Danke für Die Ratschläge werde dein Blog in meine Lesezeichen ablagern!

    Gruß Markus

  2. Sebastian sagt:

    Hi, super Tipps zum Thema Keywords. Gerade am Anfang eines Seitenaufbaus, ist die eine wichtige Sache. Ich lerne fast täglich noch dazu :)

  3. Ingo sagt:

    vielen dank für die vielen tollen tipps hier und echt toller Erfolg

  4. Vielen Dank für diesen tollen Bericht über den Aufbau von Suchergebnissen bei Google und vor allem für die Tipps für ein gutes Ranking.

    Bitte weiter so !

    Liebe Grüße

  5. Herr Schuster, herzlichen Glückwunsch. Sie sind auch mit dem Keyword „In Google gefunden werden“ ganz weit vorne, auf Platz 1 (bei fast 70 Mio. Suchergebnissen).

    Was kostet ein Link von dieser Seite auf meine Seite http://google-gefunden-werden.de mit dem Keyword?

    Machen Sie weiter so!

    Herzliche Grüße
    Horst Gräbner

  6. Das ist wirklich ein unglaublicher Erfolg – meine aufrichtige Anerkennung – einfach großartig. Habe selbst gegooglet – also aus Dortmund (die Suchergebnisse sind ja immer personalisiert bei Google) und es hat funktioniert! Nach Google Places auf Platz 1! Mehr kann man nicht erreichen. ich denke, die Social Media Kativitäten machen sich nun bezahlt. Gut, einen Berater zu haben, der in diesen wichtigen Bereichen dermaßen fit ist :-)

  7. @Lars
    Vielen Dank für den Hinweis. Ich war auch Ihrerm Blog. Danke und Klasse. Da findet man wertvolle Hinweise zum Aufbau von Überschriften und zum SEO.

  8. Lars sagt:

    Ausführlicher Artikel.

    Wie schreibt man Überschriften? Was ist inhaltlich zu beachten?

  9. Vielen Dank für diesen aufschlussreichen Artikel zu SEO. Je mehr man sich mit dem Thema beschäftigt, desto weniger weiß man darüber Bescheid – sehr kurios. Deshalb ist es gut, dass Sie hier an den gesunden Menschenverstand appellieren. Das ist ein guter Hinweis, eigentlich selbstverständlich, aber wenn einem so viele „Spezialisten“ so viele verschiedene Dinge darüber erzählen, gerät das gesunde Denkvermögen zuweilen in den Hintergrund, nach dem Motto „Na, die werden es sicher besser wissen.“ Also, gut dargestellt und auf den Punkt gebracht. Und Ihr Erfolg gibt Ihnen Recht! Glückwunsch! „Unternehmensberater“ gibt es ja nun wirklich genug. Hier auf Seite 1 bei Google zu erscheinen, ist großartig“

Schreiben Sie ein Kommentar