2 Antworten zu “GuV – Gewinn- und Verlustplan (Rentabilitätsplan) für KMU”

  1. Bruder sagt:

    das tut weh,
    ein Profi sollte auf professionelle Schreibweisen achten
    Die
    Körperschaftssteuer
    heißt nun mal amtlich
    Körperschaftsteuer

    ähnlich wie
    Erbschaftsteuer
    Kapitalertragsteuer
    Einkommensteuer
    Zinsabschlagsteuer
    usw.

  2. […] Ein Rentabilitätsplan ist immer sinnvoll. Die Erstellung ist allerdings obligatorisch, wenn Fremdmittel wie Kredite im Spiel sind. Eine gängige Zeitspanne für die Aufstellung eines Rentabilitätsplans sind drei Jahre im Voraus. Wenn Sie auf der Suche nach einer Rentabilitätsplan Vorlage sind, finden Sie hier ein selbstrechnendes, zeitsparendes und professionelles Muster. Weitere Informationen zu Rentabilitätsplänen finden Sie bei lambertschuster.de. […]

Schreiben Sie ein Kommentar